Garten · 12. März 2019
Bei langsam steigenden Temperaturen treiben die Frühblüher ihre Blüten aus den Knospen. Mit der richtigen Auswahl an Gehölzen können Sie dafür sorgen, dass Ihr Refugium schon früh im Jahr in den schönsten Farben erstrahlt.

Tiere · 05. März 2019
Wer einen Garten hat, hat auch gefiederte Gäste. Allerdings gibt es einige populäre Irrtümer über den Umgang mit ihnen. Wir klären auf.

Tiere · 27. Februar 2019
Er ist aus Amerika eingewandert und mittlerweile in Deutschland weit verbreitet: der Waschbär. Hierzulande hat er kaum natürliche Feinde, räubert aber gern in Vögelnestern, an Teichen – oder in Abfalltonnen. 1. Tipp: Sorgen Sie mit einem Gurt, Stein oder Schloss für eine gut verschlossene Mülltonne, stellen Sie gelbe Säcke erst kurz vor dem Abholen ins Freie und entsorgen Sie auf dem Kompost keine Essensreste und Gemüseabfälle. 2. Tipp: Schneiden Sie alle an das Gebäude angrenzenden...

Garten · 25. Januar 2019
Ein besonderer Baum, dem eine wichtige Rolle beim Artenschutz zukommt: die Flatterulme, auch Rüster genannt.

Garten · 10. Januar 2019
Bereits ab Januar beginnt die Pflanzzeit für Lilien. Als letzte sommerblühende Zwiebelblumen von den Feldern gerodet, lagern Spezialgärtnereien sie bei Temperaturen von 0 Grad C oder niedriger in Kisten mit Erde so lange, bis sie in die Gärten gepflanzt werden können.

Haus · 04. Januar 2019
Diese Topfpflanze ist ein echter Hingucker und balanciert die unterschiedlichsten Einrichtungsstile aus: die Alokasie, auch Pfeilblatt genannt.

Tiere · 28. Dezember 2018
Füttern oder nicht? Das ist bei den Gartentieren im Winter oft die Frage. Hinweise für Eichhörnchenfreunde.

Garten · 19. Dezember 2018
Bis Februar scheint sich der Garten im Winterschlaf zu befinden. Das ist die Chance für die stillen Stars: Sträucher mit besonderer Rinde oder einem faszinierenden Wuchs zeigen sich von ihrer schönsten Seite – und Frühblüher lassen sich auch durch Eis und Schnee nicht vom Farbspiel abhalten.

Haus · 26. November 2018
Noch gar nicht so lange ist es her, dass sich der Kürbis zum In-Gemüse entwickelt hat. Kein Wunder, ist er doch vielseitig und gesund!

Garten · 05. November 2018
Efeu (Hedera helix) ist als immergrüne Kletterpflanze an Mauern und Fassaden oder als Bodendecker unter Bäumen und Sträuchern bekannt. Trotz seines starken Charakters ist jedoch bei der Planung und Pflanzung einiges zu beachten.

Mehr anzeigen