Garten

Gräser: Wirklich beste Freunde
Garten · 06. Mai 2024
Während für Gehölze der Spätherbst und Winter die optimale Zeit zum Pflanzen ist, kommt sie jetzt für die Gräser und Stauden. Für jeden Standort gibt es das richtige Gras. Keine andere Pflanzengruppe ist auf unserem Globus weiter verbreitet und man findet sie in der Natur an den unterschiedlichsten Standorten, im Schatten, in der Sonne, im Halbschatten, da wo es feuchter ist oder sehr trocken. Wer sich noch nicht gut auskennt, der wählt eher Gräser, die Horste bilden, damit sie einem...

Cool Flowers
Garten · 12. April 2024
Lücken im Blumenbeet lassen sich jetzt noch gut mit ein- und zweijährigen Sommerblühern besiedeln. Welche Rolle dabei die Kälte spielen kann.

Fit für den Frühling
Garten · 27. März 2024
Wer bis zum Sommer wieder eine gesunde, sattgrüne Fläche haben möchte, sollte seinem Rasen jetzt etwas Aufmerksamkeit schenken und ihm eine ausgiebige Frühjahrs-Fitnesskur gönnen.

Majestät im Beet
Garten · 23. Februar 2024
Lauch zählt zu den Amaryllis-Gewächsen. Die Blütezeit der verschiedenen Arten des Zierlauchs beginnt im April. Neben majestätischem Auftreten zählen Robustheit und Standhaftigkeit zu den herausragenden Eigenschaften der Gattung Alliium.

Kreativer Klimaschutz
Garten · 22. Januar 2024
Viel Regen, viel Hitze und das häufig in schnellem Wechsel: Klimatische Veränderungen stellen auch Hobby-gärtnerinnen und -gärtner vor neue Herausforderungen.

Fruchtbare Zeiten
Garten · 11. Dezember 2023
Wer seinen Garten liebt, hat im Herbst mit Weitsicht gepflanzt. Im Winter geht es ans Planen: Was soll im nächsten Jahr geschehen, wo gab es beim Anbau Probleme, was könnte die Lösung sein – vielleicht ein Gewächshaus?

Gräser vergolden den Herbst
Garten · 02. November 2023
Die Bäume werden bunt und zeigen zum großen Finale noch einmal alles, was ihr Farbkasten hergibt. Je nachdem, wie die Wetterverhältnisse waren, ist die Herbstfärbung besonders intensiv. Gehölze, aber auch Kletterpflanzen und Stauden leuchten zwischen Gelb, Orange und Kupferrot mit großer Wirkung. Hecken und Mauern, die mit wildem Wein überwuchert sind, zeigen faszinierende Rottöne. Zu ebener Erde sind die Sonnenhüte, Astern und Fetten Hennen die Letzten, die sogar jetzt noch Blüten...

Habitat für Hungerkünstler
Garten · 04. Oktober 2023
Schotterwüsten braucht niemand, echte Kiesbeete hingegen können Mensch und Tier nutzen. Worin der Unterschied besteht und wie wertvolle Biotope entstehen.

Beet oder Wiese?
Garten · 13. September 2023
Für die Gestaltung mit Stauden gilt es, grundsätzliche Entscheidungen zu treffen. Oder einen Kompromiss zu erreichen zwischen Strenge und Natürlichkeit.

So haben Schädlinge keine Chance
Garten · 10. Juli 2023
Je nach Witterung suchen verschiedene Plagen den Sommergarten heim. Am besten ist es, unliebsame Gäste an Blumen und Salat erst gar nicht einzuladen.

Mehr anzeigen